Fahrzeugbergung Stein Eichberg

Durch die starken Schneefälle kam es, wie im Großteil Ostösterreichs, diese Nacht zu schwierigen Fahrverhältnissen im Gemeindegebiet Hafnerbach.

Um kurz vor 6 Uhr morgens, kam ein Auto im Freilandgebiet zwischen Stein Eichberg und Hafnerbach ins schleudern und rutschte in den Graben. Unsere Feuerwehr rückte rasch aus und barg das KFZ per Hand. Die Dame konnte danach die Fahrt wieder aufnehmen und unsere Wehr wieder einrücken.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0