Artikel mit dem Tag "Aktuelles"



17. Januar 2019
Heute führten wir den ersten Teil unseres Halbjahresschwerpunkts durch. Der Vortrag zur E-Mobilität im Einsatz. Auch einige Interressierte der Energiegruppe und Vertreter des HUBSI Fahrzeugs wohnten dem Vortrag bei.
17. Januar 2019
Heute gratulierten wir unsere Pumpenpatin Fr. Stern zu ihrem 85. Geburtstag.
06. Januar 2019
Und wieder ist es so weit, ein weiteres Jahr ist vergangen. Heute fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Traditionell starteten wir den Tag mit einem gemeinsamen Kirchgang. In der diesjährigen Eröffnungsrede des Kommandanten wurde besonders unser Feuerwehrjugend erwähnt, allen voran unser erster Absolvent des Feuerwehrjugendleistungsabzeichens in Gold. Dieses Abzeichen ist die Höchste Auszeichnung in der Feuerwehrjugend und darf auch auf der A-Uniform der Aktivmannschaft getragen werden....
14. Dezember 2018
Heute fand unsere Weihnachtsfeier statt. Unsere diesjährige Weihnachtsgeschichte zu beginn wurde von FDF musikalisch untermalt. Für das Catering dürfen wir uns heuer beim Gasthaus Dangl bedanken. Der gemütliche Abend fand erst in den frühen Morgenstunden seinen ausklang. Die FF Hafnerbach Markt wünscht allen eine ruhige Vorweihnachtszeit.
12. Dezember 2018
Heute räumten wir den Geburtstagsbaum bei unserem Kameraden KAUFMANN weg. Danach durften wir uns über ein gemütliches beisammensein freuen.
06. Dezember 2018
Im Zuge der heutigen Monatsversammlung durften wir unserem Kameraden Franz DATZINGER nochmals recht herzlich zu seinem 85. Geburtstag gratulieren.
29. November 2018
Bei der heutigen Übung des 1. Zugs mussten die Kameraden knifflige Aufgaben lösen.
22. November 2018
Heute führte unser Kamerad BIRKFELLNER eine Hochwasserschutzschulung durch. Er besuchte heuer in Tulln zwei Kurse zu diesem Thema und brachte uns sein erlerntes näher.
17. November 2018
Heute wurde damit begonnen die Fassade unseres Feuerwehrhauses mit Allgenmittel zu reinigen. Gestartet wurde mit dem Schlauchturm.
15. November 2018
Die heutige Funkübung arbeitete unser neuer Funksachbearbeiter aus. Zuerst wurden das Funkgerät wieder kurz erklärt, um danach die Sprechgruppen umzustellen. Dies nicht nur in unserem Bezirk sondern auch bezirksübergreifend um im Ernstfall kann es schnell dazu kommen, dass wir bezirksübergreifend zu Einsätzen gerufen werden, da der Bezirk Melk direkt an unser Einsatzgebiet angrenzt. Danach besetzten wir 4 Fahrzeuge und führten einige Befehle im Einsatzgebiet aus, um danach Rückmeldungen...

Mehr anzeigen