Atemschutzübung

Bei der heutigen Atemschutzübung wurde ein Gasaustritt und Vermisste Personen angenommen und beübt.

mehr lesen

20 Jahre Feuerwehrjugend Hafnerbach

Heuer feiert unsere Feuerwehrjugend ihr 20-jähriges bestehen. Im Zuge unseres FF Festes haben wir diesen Anlass gebührend gefeiert.

 

 

Im Stationsbetrieb konnte unser Nachwuchs alles mögliche ausprobieren. Von Feuerlöschen bis hin zum Kistenklettern wird alles geboten. Auch die Rettung ist mit einer Station dabei.

 

Ein Schaubewerb der Jugendgruppen aus der Umgebung ist auch dabei. Und was uns besonders freut, wir konnte die erste Jugendbewerbsgruppe dazu motivieren, den Bewerb 20 Jahre danach noch einmal zu absolvieren.

 

Wie wichtig und erfolgreich unsere Jugendarbeit seit 20 Jahren betrieben wird, zeigt die Tatsache dass ein Feuerwehrjugendmitglied der ersten Stunde heute unser Kommandantstellvertreter ist. Auch einige Chargen habe in der Feuerwehrjugend eine sehr gute Ausbildung genossen und sind nun Stützen unserer Wehr.

 

Diesen Erfolg verdanken wir auch den Kommandanten der 3 ehemaligen Feuerwehren Hafnerbach, Sasendorf und Wimpassing. Welche damals den  Entschluss fassten eine gemeinsame Feuerwehrjugend zu gründen.

 

Auch den Jugendbetreuern von damals gilt ein großer Dank. Sie haben die Verantwortung übernommen und den Grundstein für eine Erfolgreiche Jugendarbeit in Hafnerbach gelegt. Als Jugendführer waren die Kameraden Erich STRICKER und Dietmar WEINHENGST jun. tätig. Ihnen zur Seite standen Andreas BOLLWEIN und Anton EIGNER.

mehr lesen 0 Kommentare

Update: T1 Sturmschaden

Heute war ein ZAMG Meteorologe Vor Ort und hat die Schäden begutachtet. Er ist zum Schluss gekommen, dass es sich um einen Tornado gehandelt hat.

Zu Beginn war es ein Tornado der Stufe EF0 ehe er in Kornig an Stärke zunahm und zu einem EF1 Tornado mit Windgeschwindigkeiten von 118 - 180 km/h wurde. Somit sind auch alle Kritiker in Facebook verstummt.

 

Update Ende!

 

Baum über die Straße Richtung Korning. So wurden wir am 15.07. kurz vor 12:00 zum Einsatz gerufen.

 

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter wurden einige Dächer teilweise abgedeckt und ein großer Baum umgerissen welcher auf der Straße landete. Ein herannahendes Auto konnte einem Ast nicht mehr ausweichen und der Ast verkeilte sich unter dem Auto. Glücklicherweise entstand keinerlei Schaden und wir konnten das Auto schnell vom Ast befreien.

Das freimachen der Straße dauerte etwas länger, da der Baum zwischen anderen Bäumen verkeilt war und wir mit äußerster Vorsicht diesen schrittweise entfernen mussten.

 

Augenzeugen berichteten von einem "Tornado". Für diese Wortwahl ernteten wir auf Facebook sofort heftige Kritik! Nach einigen Kommentaren erschien es doch möglich, dass es sich um einen Tornado ähnlich jenem in Schwechat gehandelt haben könnte.

Dazu kommt eventuell am Sonntag ein Meteorologe der ZAMG, der sich die Schäden Vor Ort ansieht, um festzustellen ob wir in Hafnerbach eine Tornadosichtung hatten. Sollte jemand eventuell Fotos oder Videos von der Sichtung haben bitte wenden sie sich an uns. Wir halten sie hier auf dem laufendem.

mehr lesen 0 Kommentare

T1 Sturmschaden

Baum über die Straße Richtung Korning. So wurden wir heute kurz vor 12:00 zum Einsatz gerufen.

 

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter wurden einige Dächer teilweise abgedeckt und ein großer Baum umgerissen welcher auf der Straße landete. Ein herannahendes Auto konnte einem Ast nicht mehr ausweichen und der Ast verkeilte sich unter dem Auto. Glücklicherweise entstand keinerlei Schaden und wir konnten das Auto schnell vom Ast befreien.

Das freimachen der Straße dauerte etwas länger, da der Baum zwischen anderen Bäumen verkeilt war und wir mit äußerster Vorsicht diesen schrittweise entfernen mussten.

 

Augenzeugen berichteten von einem "Tornado". Für diese Wortwahl ernteten wir auf Facebook sofort heftige Kritik! Nach einigen Kommentaren erschien es doch möglich, dass es sich um einen Tornado ähnlich jenem in Schwechat gehandelt haben könnte.

Dazu kommt eventuell am Sonntag ein Meteorologe der ZAMG, der sich die Schäden Vor Ort ansieht, um festzustellen ob wir in Hafnerbach eine Tornadosichtung hatten. Sollte jemand eventuell Fotos oder Videos von der Sichtung haben bitte wenden sie sich an uns. Wir halten sie hier auf dem laufendem.

mehr lesen 0 Kommentare

Landeslager der Feuerwehr Jugend 2017

Das 45. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend fand heuer in Neuhofen an der Ybbs statt.

 

Unsere Jungend war wieder live dabei.

 

Neben den Landesbewerben gab es wieder jede Menge Spiel, Spass und Aktion im vielfältigen Rahmenprogramm.

mehr lesen