Aktuelles


Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz

Heute fand die Abschlussprüfung für das Abzeichen Ausbildungsprüfung technischer Einsatz statt.

Beide Gruppen konnten die Prüfung positiv ablegen.

 

Vielen Dank an das Prüferteam und unsere Ausbilder

mehr lesen 0 Kommentare

UA Schulung ELKOS

Bei der heutigen Schulung für unseren UA wurde den Kammeraden das neue ELKOS System nähergebracht.

Vielen Dank gilt dem Vortragenden Abschnittssachbearbeiter Nachrichtendienst OBI Andreas LINAUER.

mehr lesen 0 Kommentare

FMD Schulung

Nach einem kurzem Theorieteil fanden wir uns in der Fahrzeughalle zum praktischen Teil ein.

Wir beübten das Retten von Personen aus Fahrzeugen mittel Stifneck, Rettungsboa und Spineboard.

Danach wurde das richtige Abnehmen eines Motorradhelms durchgenommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Übergabe Einsatzdrohne gespendet durch die FA. Zöchbauer GmbH

Wie schon bei der Jahreshauptversammlung angekündigt, wurde eine Einsatzdrohne gespendet und durch die Fa. ZÖCHBAUER GmbH an unsere Feuerwehr offiziell übergeben.

 

Es handelt sich um eine DJI M30T, welche speziell für BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) Einheiten gedacht ist.

Die Drohne verfügt über mehrere Kameras z.B. Weitwinkel-, Zoom- und Wärmebildkamera.

 

Mithilfe der Drohne können wir nun eine verbesserte Lageerkundung bei Einsätzen, Personensuche, Begutachtung einer Gefahrenstelle aus sicherer Entfernung und vieles mehr durchführen.

 

Aktuell verfügen wir über 5 Drohnenpiloten welche mit einer A2 Fernpilotenlizenz ausgestattet sind.

Nach einer ersten Erhebung sind mindestens 11 weitere Kameraden daran interessiert die A2 Fernpilotenlizenzausbildung durchzuführen.

 

Schon vor einiger Zeit haben wir uns entschlossen unser KDO Fahrzeug zu modernisieren, wie z.B. den Einbau eines PC's mit großem Bildschirm und Internetverbindung. Diese Pläne erweitern wir nun mit dem Einbau eines kleinen Notstromaggregats, Halterungen für das Drohnenzubehör sowie die Ladetechnik für die Flugakkus.

 

Parallel dazu werden wir unsere Kameraden in Richtung Drohnengruppe schulen. Eine Drohnengruppe wird nach nationalem und internationalem Vorbild auch bei uns aus 4 Personen bestehen. Zu ihnen zählen, der Drohnenkommandant, der Drohnenpilot, der Luftraumbeobachter und einem Bildtechniker.

 

Auf diesem Wege nochmals vielen Dank an die Fa. Zöchbauer GmbH für die großzügige Spende.

 

Aber auch an alle Bürger unserer Gemeinde für die überwältigende Unterstützung welche unserer Feuerwehr immer wieder durch großzügige Spenden und Hilfen bei diversen Veranstaltungen entgegengebracht wird.

 

Wir geben im Gegenzug unser bestes um den Ausbildungsstand und die Technik auf dem neuesten Stand zu halten, um in Notfällen professionelle und schnelle Hilfe leisten zu können.

 

VIELEN DANK

mehr lesen 0 Kommentare

Gratulation zu 30 Jahre Feuerwehrkurat

Nach dem Besuch der heutigen Messe, durften wir unserem Feuerwehrkuraten Diakon Alfred GRATZ zu seiner 30 Jährigen Tätigkeit recht herzlich Gratulieren.

Er umrahmt bei Veranstaltungen wie unserer Weihnachtsfeier den besinnlichen Teil immer wieder mit netten Worten und musikalischer Begleitung.

 

Vielen Dank auch auf diesem Weg für seinen Einsatz und freuen uns noch auf viele weitere Jahre.

0 Kommentare

Weihnachtfeier

Nach der Erprobung der Fj startete unsere Weihnachtsfeier.
Nach der Eröffnung unseres Kommandos fand Feuerwehrkurat Alfred Gratzl wieder die passenden Worte zur Weihnachtszeit.

UA Übung in Gerersdorf

Die heutige UA Übung wurde von der FF Gerersdorf ausgearbeitet.
Die Übungsannahme 1 war ein Kellerbrand, dadurch wurde das Stiegenhaus verraucht und eine bettlägerige Person musste über das Fenster gerettet werden.
Übungsannahme 2 war in Folge eine vermeintliche schaulustige Person verunfallte und musste aus dem Fahrzeug gerettet werden.
Unsere Wehr übernahm mit einem Fahrzeug die Rettung der Person aus dem ersten Stock mittels Schiebeleiter und Korbschleiftrage.
Mit unserem RüstLösch übernahmen wir die Rettung der verunfallten Person aus dem Fahrzeug welches seitlich zum liegen kam. Mittels Rettungsboa und Spineboard führten wir die Rettung durch.

Interne Übung

Bei der heutigen Atemschutzübung wurde das Schlauchpacket sowie die Wärmebildkamera beübt.
Um die Aufmerksamkeit hoch zu halten, mussten die ATS Trupps diverse Aufgaben erledigen. Z.B. Knoten und Fragen zum Feuerwehrthemen.

mehr lesen

Feuerwehrausflug

Nach einer ganzen Weile, fand heute wieder einmal ein Feuerwehrausflug statt.
Unser Kommandantstellvertreter Roland SCHABERGER stellte ein tolles Tagesprogramm für uns zusammen und organisierte die fahrt.
Fast pünktlich starteten wir vorm FF Haus in Hafnerbach und steuerten unseren ersten Stopp an, Flughafenfeuerwehr Wien Schwechat.
Dort erhielten wir eine Vorstellung der Feuerwehr sowie eine Führung mit Fahrzeugschau.
Danach ging unsere Reise weiter zum Medl Bräu, unseren Bierlieferanten der Seidlbar. Dort erhielten wir eine kurze Führung und ein ausgezeichnetes Mittagessen.
Den dritten Stopp legten wir in Tulln im Feuerwehr und Sicherheitszentrum ein, wo unser Kamerad Reinhard SCHABERGER die Führung durchführte.
Danach gab es im K&K Kaiserkeller eine Stärkung in Form eines Jausenbuffets.
Zum Abschluss ging es dann ins GH Fischer wo wir den Feuerwehrausflug gemütlich ausklingen ließen.
mehr lesen 0 Kommentare

Gesamtübung Aufzugschulung

Bei der heutigen Gesamtübung wurden wir durch die Fa. Kone an den Aufzügen in unserem Einsatzgebiet geschult.
Bei einer Notlage in einem Aufzug muss innerhalb von 30 min. geschultes Personal vor Ort sein. Wenn kein Aufzugtechniker der Fa. Kone vor Ort sein kann, wird die örtliche Feuerwehr herangezogen um die Befreiung durchzuführen.
Um hier professionelle Hilfe leisten zu können, führen wir regelmäßige Schulungen unserer Kameraden durch.

mehr lesen 0 Kommentare

Ausbildung beim Abschluss Truppmann Lehrgang

Und auch einen vierten Termin hatte unsere Feuerwehr am heutigen Sonntag.

Beim Abschluss Truppmann Lehrgang bei dem unser Kamerad Julian GRUBER mit Erfolg abgeschlossen hat, war auch ein Ausbilder Team unserer Feuerwehr mit dabei.

Unser Ausbildungsgebiet war das Halten und Sichern sowie das Notrettungsset.

0 Kommentare

Heißausbildung Stufe 4

Heute nahmen 10 Kameraden an der Heißausbildung Stufe 4 in Ober-Grafendorf teil.

Bei der Heißausbildung Stufe 4 wird in einem Container mittels Gasbefeuerung Einsatzbedingungen im Atemschutzeinsatz simuliert.

0 Kommentare

Bestandene Truppmann Ausbildung

Wir gratulieren Julian GRUBER zur bestandenen Truppmann Ausbildung.

Beim 3-Tägigen Lehrgang bei dem viele Themen der Grundausbildung praktisch durchgenommen wurden, konnte er heute die Prüfung mit Erfolg abschließen

0 Kommentare

Übergabe Löschwassertank

Heute wurde uns, seitens der Gemeinde und Gemeinderät*innen, ein Falttank übergeben. Dieser Falttank fasst 15.000 Liter und kann als Löschwassertank in Katastralgemeinden ohne Ortswasseranbindung, Waldbränden und als Wasserentnahmestelle für Löscharbeiten mittels Hubschrauber verwendet werden.

Danke an die Gemeinde Hafnerbach und den Gemeinderät*innen, für die Anschaffung dieses Löschgerätes.

0 Kommentare

Besonderer Besuch im FF Haus

Heute schaute der jüngste Spross unserer Feuerwehrfamilie im FF Haus vorbei.
Wir gratulieren auch auf diesem Weg unserem Kameraden Christoph Gram und seiner Jacqueline zum Nachwuchs.

0 Kommentare

Große Waldbrandübung

Heute Vormittag fand in unserem Gemeindegebiet, im Dunkelsteinerwald, eine große Waldbrandübung statt.

Ausgearbeitet wurde die Übung vom AFKDO St. Pölten West und unserer Feuerwehr als ortsansässige Wehr.

Dank der Unterstützung von Dipl. Ing. Felix Montecuccoli konnte eine großartige Übung in seinem Wald ausgearbeitet werden.

An der Übung nahm der gesamte Abschnitt St. Pölten West mit 195 Einstatzkräften teil, neben 33 Fahrzeugen hatten wir auch eine Drohne im Einsatz.

Beübt wurde ein Flankenangriff mit Anfangs D-Strahlrohen, welche im späteren Übungsverlauf mit C- Stahlrohren verstärkt wurden.

Eine Flanke wurde mit Feuerpatschen und Löschrucksäcken bekämpft, eine weitere mit Bodenbearbeitungswerkzeugen. Bodennahe Äste wurden mit Motorsägen entfernt, damit sich ein Bodenfeuer nicht auf diese ausbreiten und ein Wipfelbrand nicht so leicht entstehen kann.

Zu guter Letzt wurde auch eine Relaisleitung durch unwegsames Gelände gelegt, um dem Brand eine Riegelstellung entgegen zu stellen.

Mit den Tanklöschfahrzeugen wurde ein Pendelverkehr eingerichtet, diese füllten einen Falttank, welcher im Wald positioniert wurde um bis zu 10.000l zwischenzulagern.

Nahe der Burgruine Hohenegg wurde die Einsatzleitung aufgebaut, hier wurden auch frische Einsatzkräfte vorgehalten und laufend ausgetauscht, da die Arbeiten im Wald sehr kräfteraubend sind.

 

Vielen Dank an die FF Obergrafendorf für den Großteil der Fotos.

mehr lesen 0 Kommentare

Fahrzeugsegnung und 25 Jahre Feuerwehrjugend am Kirtag

Im Zuge des Kirtags in Hafnerbach führten wir die Fahrzeugsegnung unseres VF-K durch. Ebenso feierten wir 25 Jahre Feuerwehrjugend in Hafnerbach. Neben der ersten Jugendgruppe wurden auch die damaligen Jugendbetreuer und Gehilfen geladen.
Zahlreiche Ehrengäste folgten unserer Einladung.
Darunter Bezirkskommandant OBR Georg Schröder, Landtagsabgeordnete Doris Schmiedl uvm.
Auch unser Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner durften wir begrüßen.

Besondere Dank gilt der Fahrzeugpatin unsere VF-K Gabriele Fahrafellner.

Mittags wurden unsere Gäste mit Grillhendl und Pommes versorgt. Als Musikalische Untermalung spiele Waterloo wieder in Hafnerbach auf.

Wir präsentierten auch unsere Ausrüstung, standen für Fragen der Bevölkerung parat und hatten auch für unsere Jungen Gäste einige Spielestationen vorbereitet, welche die Ausrüstungsgegenstände spielerisch näher bringen.

Für die Mutigen stand eine Drehleiter bereit, um über die Dächer Hafnerbachs zu blicken.
mehr lesen 0 Kommentare

70. Landesleistungsbewerbe in Tulln

Heute traten wir mit 2 Gruppen bei den 70. Landesleistungsbewerben in Tulln an.
Gruppe 1 ind Bronze und in Silber, Gruppe 2 in Bronze. Die gesteckten Ziele konnten beide Gruppen erreichen und so gab es bei uns im FF Haus die Überreichung und Gratulationen durchs Komando. Im Anschluss wurde natürlich ausgiebig gefeiert.

0 Kommentare

Abschlussübung des 1. Halbjahres

Heute führten wir eine Brandübung zum Abschluss des 1. Übungshalbjahres durch.
Übungsannahme war ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus.
Die Einsatzkräfte mussten mit verrauchten Räumen und versperrten Türen kämpfen. Nach einer knappen Stunde konnte Brand aus gegeben werden. Die Übungsbesprechung führten wir noch vor Ort durch um danach im FF Haus die Einsatzbereitschaft wiederherzustellen.

mehr lesen

Abschnittsbewerb in Haindorf und Bezirksbewerb in Häusling

Heute stand der Abschnittsbewerb in Haindorf auf dem Programm. Durch die gute Organisation waren wir schnell fertig und entschlossen uns kurzerhand auch bei den Melker Bezirksbewerben in Häusling anzutreten.
Diese Entscheidung stelle sich als sehr gut heraus, denn unsere Wettkampfgruppe 1 erreichte in der Gästewertung den 1. Platz 🥇.
In Haindorf konnte ebenfalls ein Pokal für den 4. Platz geholt werden.
mehr lesen 1 Kommentare

Fronleichnamsprozession

Endlich durfte wieder ein normaler Fronleichnamsumzug stattfinden. So sind auch wir von der Feuerwehr wieder ausgerückt um daran teilzunehmen.
Im Anschluss gab es im FF Haus eine kleine Stärkung, dafür bedanken wir uns auch recht herzlich bei unseren Kameraden am Grill und dem Fritter für die Köstlichkeiten.
mehr lesen 0 Kommentare

Danke für das Tolle Fest

Wir bedanken uns für die tatkräftige Mithilfe nicht nur aus den eigenen Reihen sondern auch bei vielen Helfern aus der Bevölkerung für die Hilfe beim Fest.

Allen voran bei unserem Kommando und den Abteilungsleitern für die vielen Stunden der Vorbereitung und Organisation.
0 Kommentare

Florianimesse

Heute feierten wir in der Kirche die Florianimesse, im Anschluss ließen wir den Tag im GH Fischer gemütlich ausklingen.

mehr lesen 0 Kommentare

Transparente aufhängen

Heute montierten wir in der Umgebung die Transparente für unser bevorstehendes FF Fest.

mehr lesen 0 Kommentare

1. Wettkampfübung der Saison draußen

Die Wettkampfgruppe übt schon seit längerem in der Fahrzeughalle.
Heute wurde das schöne Wetter für die erste Wettkampfübung draußen auf der Übungswiese genutzt.

mehr lesen

FMD Schulung

Bei der heutigen FMD Schulung erhielten wir ein Update zum aktuellen Vorgehen in der Ersten Hilfe, bei Verbände und Wiederbelebungsmaßnahmen.
mehr lesen 0 Kommentare

Montage Richtfunkantenne für das Wassersystem in der Gemeinde

Heute unterstützten wir unsere Gemeindearbeiter bei der Montage einer Richtfunkantenne für die Überwachung der Wasserversorgung in unserer Gemeinde.

Am Schlauchturm wurde mittels Kran und Arbeitskorb die Antenne montiert und angeschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

Maibaum

Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir gestern das angekündigte Maibaum aufstellen nicht durchführen.
Durch unseren engen Terminkalender nutzten wir heute Vormittag aus und starteten schon um 7:30 mit dem holen des Baums.
So konnten wir gegen Mittag das Maibaumaufstellen abschließen.
mehr lesen 0 Kommentare

Aus- und Weiterbildung

mehr lesen 0 Kommentare

UA Übung in der VS Hafnerbach

Heute Vormittag führten wir die Unterabschittsübung gemeinsam mit den Feuerwehren Gerersdorf und Prinzersdorf durch.

Vor Beginn der Übung besuchten wir die einzelnen Klassen und stellten ihnen einen Atemschutzträger in voller Montur vor. So soll die Angst für den Ernstfall genommen werden. Die Kinder lernen, dass unter einer Atemschutzausrüstung ein Feuerwehrmann steckt auch wenn er eigenartige Geräusche von sich gibt, welche beim Atmen durch die Maske entstehen.

Übungsannahme war ein Brand im Heizraum wodurch auch im Obergeschoss noch Kinder eingeschlossen wurden.



mehr lesen 0 Kommentare

Holzgreifer für unseren Kran

Heute durften wir unseren neuen Holzgreifer in Empfang nehmen! Dieser wurde von uns angekauft, um in Zukunft bei diversen Sturm und Unwettereinsätzen noch schneller und effektiver Bäume, Sträucher oder Verklausungen zu beseitigen!

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolgreiche Truppmann Ausbildung

Wir gratulieren unseren Zwei Kameraden zur bestandenen Abschlussprüfung Truppmann.

0 Kommentare

Ausrüstung für die ukrainische Feuerwehr

Die Feuerwehren des Abschnittes St. Pölten West spenden nicht mehr verwendete Einsatzbekleidung und Ausrüstung für unsere Kameraden in der Ukraine! Unsere Aufgabe bestand heute darin, diese im FF Haus entgegen zu nehmen, zu verpacken und anschließend zum Landesfeuerwehrverband nach Tulln zu bringen. Dort werden diese sortiert und schon morgen mit einem Konvoi nach Polen verbracht, wo die Zuteilung an die ukrainischen Feuerwehren erfolgt. Wir hoffen die Feuerwehrmänner und Frauen die täglich unter Einsatz ihres Lebens versuchen Menschen und Gebäude zu retten damit ein wenig zu unterstützen! Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr!

mehr lesen 0 Kommentare

11. Abschnittsfeuerwehrtag in Markersdorf

Der 11. Abschnittsfeuerwehrtag des AFKDO St. Pölten West fand heute in Markersdorf statt.

Dabei war unsere Feuerwehr auch wieder stark vertreten.

 

Wir gratulieren unseren Kameraden für folgende Auszeichnungen:

 

25 Jahre im Feuerwehrdienst

Christoph GRAM

Stefan KLAUSER

Stefan SCHRATTENHOLZER

Roland SCHABERGER

 

40 Jahre im Feuerwehrdienst

Johann SPEISER

Franz SCHRATTENHOLZER

 

50 Jahre im Feuerwehrdienst

Dietmar WEINHENGST

Josef GRAM

 

Verdienstmedaille NÖ LFV / 2. Klasse in Silber

Erich STRICKER

mehr lesen 1 Kommentare

15. Preisschnapsen

Wir freuen uns bei der 15. Auflage des Preisschnapsen's wieder viele Spieler begrüßen zu dürfen!

 

 

Es wurden 128 Karten erworben.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer für den schönen Abend.

 

Recht Herzlichen Dank an Hr. Gotthard Rotkröpfl der wieder die Spielleitung übernahm.

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Kranführer

Weiße Fahne am Feuerwehr Haus! Wir gratulieren unseren Kameraden zum bestandenen Kranführer Kurs! Lukas Russmaier, Phillip Rotkröpfl, Mathias Pils, Lukas Gaschinger, Lukas Bandion, Christian Fischer! Somit haben wir wieder 6 Kranführer mehr für eure Sicherheit! Danke an die Kameraden für ihren Einsatz und die aufgebrachte Zeit!

Finnentest

Seit gestern haben die jährlichen Finnentests für unsere Atemschutzträger begonnen.
Mit diesen Tests wird die Fitness unserer Kameraden überprüft um im Ernstfall bereit zu sein.

mehr lesen

Bestandene Prüfung Abschluss Truppmann

Wir gratulieren unseren Kameraden Paul GASCHINGER, Gabriel GEITZENAUER und Jonas HELMREICH zur bestandenen Prüfung Abschluss Truppmann (Grundausbildung).

Vielen Dank auch an unser Ausbilder Team in den letzten Monaten.

Übung in Markersdorf

Heute wurden wir zu einer Atemschutzübung nach Markersdorf eingeladen.
Die Übungsannahme waren mehrere vermisste Personen in einem verrauchten Mehrparteienhaus nach Brand im Keller.

mehr lesen

Technische Übung

Heute führten wir eine Einsatzübung durch. Schwerpunkt war das öffnen eines verunfallten Fahrzeuges mittels Spreitzer und anschließender Menschenrettung.
Der 3. Zug arbeitete dieses mal die Übung aus.

mehr lesen

Kirtag - Abbau

Und auch am vieren Tag hintereinander waren wieder viele Kameraden gemeinsam mit dem Abbau beschäftigt.

 

DANKE!

0 Kommentare

Kirtag - Tag der Feuerwehr

Heute ist es so weit.

Der Tag der Feuerwehr am Kirtag hat begonnen.

 

Viele Besucher warteten schon sehnsüchtig auf Grillhendl und Pommes.

 

Neben Geschicklichkeitsspielen mit Spreitzer, Hebekissen und Löschrucksäcken präsentierten wir auch die Ausrüstung der Feuerwehr.

 

Abgerundet wurde die Geräteschau mit einer Fahrt in unserem Arbeitskorb in luftige Höhen und dem Bierkistenklettern.

 

Und um ca. 13:30 war es so weit, ein richtiger Gänsehautmoment. WATERLOO spielte auf unserer Bühne auf. Nach so langer Zeit endlich wieder Livemusik auf einer Feuerwehrveranstaltung in Hafnerbach. Der musikalische Nachmittag wurde dann von HIGHMUSIK abgeschlossen.

 

Vielen Dank an die disziplinierten Besucher zur Einhaltung aller Coronavorgaben sowie allen Helferinnen für ein tolles Fest.

mehr lesen 0 Kommentare

10. Abschnittsfeuerwehrtag in Obergrafendorf

Auch der 10. Abschnittsfeuerwehrtag des AFKDO St. Pölten West in Obergrafendorf fand heute statt.

Dabei war unsere Feuerwehr auch wieder stark vertreten.

 

Wir gratulieren unseren Kameraden für folgende Auszeichnungen:

 

25 Jahre im Feuerwehrdienst

Franz BITSCH

Werner KÖRBEL

Dietmar WEINHENGST jun.

Erich ZÖCHBAUER

 

40 Jahre im Feuerwehrdienst

Franz GEYER

Josef SPEISER

Alois STERKL

 

50 Jahre im Feuerwehrdienst

Alois PILS

 

Verdienstzeichen NÖ LFV / 3. Klasse in Bronze

Manuel BIRKFELLNER

Christoph GRAM

Günther GRUBER

Werner KÖRBEL

Reinhard SCHABERGER

 

Verdienstmedaille NÖ LFV / 3. Klasse in Bronze

Franz BITSCH

Dietmar WEINHENGST sen.

 

Ernennung zum Ehrenbrandrat

Johann SPEISER

 

Ernennung zum Ehrenverwaltungsrat

Werner GIRA

mehr lesen 0 Kommentare

Vorbereitungen für den Kirtag - Aufbau

Nach dem gestrigen Bühnenaufbau ging es heute mit dem restlichen Aufbau weiter.

Griller, Fritter, Schank, Absperrungen, Tische und Bänke wurden aufgestellt.

mehr lesen 0 Kommentare

Vorbereitungen für den Kirtag - Bühnenbau

Heute wurde die Bühne des Kulturvereins auf der Hohenegg abgebaut und am Kirchenplatz wieder aufgebaut.

mehr lesen 0 Kommentare

Technischer Dienst

Heute wurde ein technischer Dienst durchgeführt.
Am Programm stand die Fahrzeug und Gerätereinigung.

mehr lesen

Truppmann Ausbildung

Heutiges Thema bei der internen Truppmann Ausbildung waren die Leitern und das Arbeiten mit ihnen.

mehr lesen

Jahreshauptversammlung mit Wahlen

Im Zuge der heutigen Jahreshauptversammlung wurde ein 2. Kommandant Stellvertreter gewählt, da unser 1. Kommandant Stellvertreter ins Abschnittskommando als Stellvertreter gewählt wurde.
Wir gratulieren unserem Kammeraden OBI Erich Stricker zur einstimmigen Wahl.

0 Kommentare

LAST-K Schulung

Die Teilnehmer an der heutigen Schulung wurden speziell auf unser LAST eingeschult.
Bei Kraneinsätzen in überörtlichen Einsatz werden wir zusätzlich mit zwei Kameraden ausrücken. So kann der Kranfahrer entlastet werden und die Kranbegleitmannschaft kann mit den örtlichen Feuerwehren die Gerätschaften welche wir mitführen in Stellung bringen.
0 Kommentare

Maibaum umlegen

Nach dem heutigen Unwettereinsatz rückte ein Teil der Mannschaft dann noch zum geplanten Maibaum umlegen aus. Die restlichen Kameraden machte unsere Ausrüstung wieder Einsatzbereit. So konnten wir um ca. 21:00 unseren Abwechslungsreichen Tag beenden.