Maibaum

Der böige Wind am Freitag 19.05.2017 ging auch an unserem Maibaum nicht spurlos vorüber und so brach die Spitze ab. Durch das Sicherungsseil blieb er am Maibaum hängen und gefährdete so die Umgebung nicht.

Da eine Bergung in der Nacht durch den heftigen Wind nicht möglich war, wurde der Bereich um den Maibaum großräumig abgesperrt.

 

Gegen 7:30 in der Früh, als der Wind nachgelassen hatte, konnten wir mit Hilfe der Drehleiter St. Pölten die abgebrochene Spitze bergen und den Kirchenplatz wieder freigeben.