Flurbrand

Gegen 12:20 heute Mittag heulten bei uns die Sirenen.
Ein Flurbrand in der Windschnur wurde alarmiert.
Kurz darauf rückten wir mit unserem Tank und unserer Pumpe, welche wir mit Ausrüstung für Wald- und Vegetationsbrände aufgerüstet haben aus.
Wir konnten den Flurbrand schnell eindämmen. Mittels Wärmebildkamera wurden einzelne Glutnester identifiziert und gezielt nachgelöscht.